Informationen für Krankenhäuser

Immer mehr Menschen wünschen sich Informationen über die Qualität von Krankenhäusern. Sie möchten sich bei der Auswahl einer Klinik aktiv und bewusst entscheiden. Mit der Weissen Liste wurde ein unabhängiges Internetangebot geschaffen, mit dessen Hilfe Patienten und Angehörige das für sie geeignete Krankenhaus suchen können – interaktiv und leicht verständlich.

Kein Klinik-Ranking, sondern individuelle Entscheidungshilfe

Zentrale Grundlage der Informationen auf diesen Seiten sind die strukturierten Qualitätsberichte der Krankenhäuser. Ergänzt werden diese durch Ergebnisse einer umfassenden Patientenbefragung. Einzelne Krankenkassen, die die Weisse Liste in ihren Internetauftritt eingebunden haben, veröffentlichen zusätzliche Informationen.

Anspruch der Weissen Liste ist es, die Informationen so aufzubereiten, dass Patienten sie verstehen und bewerten können. So wurden zum Beispiel für das Portal rund 5.000 Fachbegriffe allgemeinverständlich übersetzt. Ein von Fachärzten erarbeitetes spezielles Regelwerk sorgt dafür, dass jedem Nutzer nur die Informationen angezeigt werden, die für seinen Behandlungsanlass von Bedeutung sind. Die Weisse Liste nimmt dabei kein Ranking im klassischen Sinne vor. Welche Kriterien bei der Auswahl eines Krankenhauses maßgeblich sind, entscheidet der Nutzer selbst.

Weitere Informationen zum Projekt und zum Portal haben wir für Sie unter der Rubrik „Häufige Fragen“ zusammengestellt. Informationen zur Patientenbefragung haben wir unter der Rubrik "Versichertenbefragung (PEQ)" zusammengestellt.

Haben Sie Fragen oder Anliegen zur Darstellung Ihres Hauses in der Weissen Liste? Der Krankenhaus-Support der Weissen Liste unterstützt Sie gern. Sie erreichen unsere Hotline montags bis freitags in der Zeit von 08.30 bis 12.30 Uhr unter der Servicenummer 030 / 319 870 50 21.

Hier gelangen Sie zum Kontaktformular des Krankenhaus-Supports.