Glossar

Suchergebnisse für "A"

  • AIDS

    Folgeerkrankung der Infektion mit dem HI-Virus, welche mit einer eingeschränkten Leistung des Immunsystems einher geht.

  • Akademisches Lehrkrankenhaus

    Krankenhaus mit der Befugnis zur Ausbildung von Medizinstudenten.

  • Akupressur

    Behandlung durch Druck auf bestimmte Punkte der Haut.

  • Akupunktur

    Behandlung durch Einstechen von Nadeln an bestimmten Punkten der Haut.

  • Allgemeine Chirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf der Behandlung von inneren Organe.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Abdominal- und Gefäßchirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf der Behandlung von inneren Organen und Gefäßkrankheiten.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Gefäßchirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf der Behandlung von Gefäßkrankheiten.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Handchirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf Operationen an der Hand.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Intensivmedizin (§ 13 Abs. 2 Satz 3)

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf Behandlung von Patienten auf der Intensivstation.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Kinderchirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendmedizin.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Plastische Chirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf Wiederherstellung der Funktion und Ästhetik von Körperteilen.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Thoraxchirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf Krankheiten des Brustkorbs.

  • Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Unfallchirurgie

    Fachabteilung für Operationen bei bestimmten häufigen Krankheiten mit Schwerpunkt auf Behandlung nach einem Unfall.

  • Allgemeine nicht-medizinische Serviceangebote

    Allgemeine nicht-medizinische Serviceangebote eines Krankenhauses, z. B. Hotelleistungen oder Seelsorge.

  • Allgemeine Psychiatrie/Schwerpunkt Forensische Behandlung

    Fachabteilung für Allgemeine Psychiatrie mit Schwerpunkt auf Behandlung von Straftätern.

  • Allgemeine Psychiatrie/Schwerpunkt Gerontopsychiatrie

    Fachabteilung für Allgemeine Psychiatrie mit Schwerpunkt auf Behandlung älterer Patienten.

  • Allgemeine Psychiatrie/Schwerpunkt Kinder- und Jugendpsychiatrie

    Fachabteilung für Allgemeine Psychiatrie mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendpsychatrie.

  • Allgemeine Psychiatrie/Schwerpunkt Neurologie

    Fachabteilung für Allgemeine Psychiatrie mit Schwerpunkt auf Krankheiten des Nervensystems.

  • Allgemeine Psychiatrie/Schwerpunkt Psychosomatik/Psychotherapie

    Fachabteilung für Allgemeine Psychiatrie mit Schwerpunkt auf Krankheiten durch seelische, körperliche und soziale Wechselwirkungen (Psychosomatik) und Psychotherapie.

  • Allgemeine Zertifizierungsverfahren

    Allgemeine Verfahren zur Qualitätsüberprüfung (Zertifizierung).

  • Ambulant

    Ohne Aufenthalt auf einer Krankenhausstation.

  • Ambulante Fallzahl

    Anzahl der Patienten, die wegen der gleichen Krankheit ambulant im Krankenhaus behandelt wurden.

  • Ambulante Leistungen

    Ambulante Leistung bedeutet, dass Sie zwar im Krankenhaus behandelt werden, jedoch am selben Tag wieder nach Hause gehen können. Außerdem kümmert man sich darum, dass Sie zu Hause ärztlich und pflegerisch versorgt werden. Krankenhäuser dürfen nur bestimmte Leistungen ambulant durchführen. Ob eine ambulante Behandlung möglich und sinnvoll ist, hängt vor allem von Ihrem Gesundheitszustand ab. Deshalb prüft der Arzt, ob eine ambulante Behandlung für Sie in Frage kommt, oder ob Sie besser stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden sollten.

  • Ambulante Operationen

    Operationen ohne nachfolgenden Aufenthalt auf einer Station des Krankenhauses.

  • Ambulant erworbene Pneumonie

    Nicht im Krankenhaus erworbene Lungenentzündung.

  • Anästhesiologie

    Fachbereich für Narkose, Schmerzbehandlung, Intensiv- und Notfallmedizin.

  • Angiographiegerät

    Gerät zur Röntgendarstellung der Gefäße mit Kontrastmittel.

  • Angiologie

    Untersuchung und Behandlung von Gefäßkrankheiten.

  • Anteil des gewählten Behandlungswunsches an allen Behandlungen der Fachabteilung

    Kennzahl aus der Weissen Liste. Sie setzt die Zahl der behandelten Patienten mit Ihrem Behandlungswunsch in ein Verhältnis zur Zahl aller Patienten, die in der Fachabteilung binnen eines Jahres behandelt worden sind.

  • Aortenaneurysmachirurgie

    Operationen bei Aussackungen (Aneurysmen) der Hauptschlagader.