Glossar

Suchergebnisse für "D"

  • Defibrillatoreingriffe

    Operationen bei denen ein Impulsgeber (Defibrillator) unter die Haut eingepflanzt wird (Implantation) oder bei denen ein vorhandener Defibrillator ausgetauscht wird. Eine Implantation erfolgt z.B. bei der Neigung zu gefährlichen Herzrhythmusstörungen.

  • Dekubitusprophylaxe

    Vorbeugung von Druck- und Wundliegegeschwüren.

  • Demenz, Alzheimer

    Verlust der Gedächtnisleistung, der eine dauerhafte Betreuung erfordert.

  • Dermatologie

    Fachgebiet für die Behandlung von Hautkrankheiten.

  • Diabetes mellitus Typ 1

    Zuckerkrankheit, die von Anfang an mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-1.

  • Diabetes mellitus Typ 2

    Zuckerkrankheit, die nicht zwingend mit Insulin behandelt werden muss - Diabetes Typ-2.

  • Diabetiker-Schulung

    Schulung von Zuckerkranken (Diabetikern).

  • Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie

    Feststellung der Ursache unklarer Schädigungen des Gehirns mittels computer- und röntgengesteuerter Gewebeentnahme.

  • Diagnostik

    Alle Formen von Untersuchungen am Patienten.

  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien (z. B. Ullrich-Turner-Syndrom, Klinefelter Syndrom, Prader-Willi-Syndrom, Marfan Syndrom)

    Untersuchung und Behandlung genetisch veränderter Erbinformation (Chromosomen).

  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie [Hochdruckkrankheit]

    Untersuchung und Behandlung des Bluthochdrucks.

  • Diagnostik und Therapie der Niereninsuffizienz

    Untersuchung und Behandlung des Nierenversagens.

  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes

    Untersuchung und Behandlung von Herzkrankheiten, die durch Störungen der Lungenfunktion und der Lungendurchblutung verursacht sind.

  • Diagnostik und Therapie der tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten

    Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Nierenkanäle und des dazwischenliegenden Gewebes.

  • Diagnostik und Therapie der Urolithiasis

    Untersuchung und Behandlung von Harnsteinen.

  • Diagnostik und Therapie des Glaukoms

    Untersuchung und Behandlung des Grünen Stars.

  • Diagnostik und Therapie entzündlicher ZNS-Erkrankungen

    Untersuchung und Behandlung entzündlicher Krankheiten des Gehirns und des Rückenmarks.

  • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren (Zervix-, Corpus-, Ovarial-, Vulva-, Vaginalkarzinom)

    Untersuchung und Behandlung von Tumoren an den weiblichen Geschlechtsorganen, z. B. Tumor des Gebärmutterhalses, des Gebärmutterkörpers, der Eierstöcke, der Scheide oder der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane.

  • Diagnostik und Therapie maligner Erkrankungen des Gehirns

    Untersuchung und Behandlung von Gehirnkrebs.

  • Diagnostik und Therapie neuroimmunologischer Erkrankungen

    Untersuchung und Behandlung von Nervenkrankheiten, die durch eine krankhafte Abwehr- und Entzündungsreaktion gegen eigenes Nervengewebe verursacht ist, z. B. Multiple Sklerose.

  • Diagnostik und Therapie sonstiger Krankheiten der Niere und des Ureters

    Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Niere und des Harnleiters.

  • Diagnostik und Therapie sonstiger Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde

    Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Auges und zugehöriger Strukturen wie Lider oder Augenmuskeln.

  • Diagnostik und Therapie sonstiger Krankheiten des Urogenitalsystems

    Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Harnsystems und der Geschlechtsorgane.

  • Diagnostik und Therapie sonstiger neurovaskulärer Erkrankungen

    Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Blutgefäße der Nerven außerhalb des Gehirns.

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen

    Untersuchung und Behandlung von Stimmungs- und Gefühlsstörungen.

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)

    Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Hormondrüsen, z. B. der Schilddrüse, der Nebenschilddrüsen, der Nebennieren oder der Zuckerkrankheit (Diabetes) bei Kindern und Jugendlichen.

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas bei Kindern und Jugendlichen

    Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse bei Kindern und Jugendlichen.

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

    Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Blutkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen.

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

    Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Nervenkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen.

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen

    Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten des Nervenstoffwechsels bei Kindern und Jugendlichen und von Krankheiten, die mit einem Absterben von Nervenzellen einhergehen.